Anmerkungen oder Beschwerden?

Andere informatie en diensten van de overheid: www.belgium.be

Druk deze pagina af

Anmerkungen oder Beschwerden?

 

 

 

Der FÖD P&O misst der Qualität seiner Dienstleistungen hohe Bedeutung bei. Eventuelle Anmerkungen oder Beschwerden können Sie dem Reklamationsmanager mitteilen. Dieser behandelt Ihre Beschwerden mit größter Sorgfalt und schlägt eine angemessene Lösung vor. Er unternimmt alle Anstrengungen, um ähnliche Beschwerden zu vermeiden und die Funktionsweise von des FÖD P&O zu verbessern.

 

Eine Beschwerde ersetzt in keinem Fall ein Rechtsmittelverfahren.

 

So reichen Sie eine Beschwerde ein BLABLA:

 

Vorzugsweise durch Ausfüllen des Online-Beschwerdeformulars

Am Empfang (Wetstraat 51, 1040 Brüssel)

Das Beschwerdeformular wird ebenfalls auf telefonische Anfrage hin zur Verfügung gestellt (02-790 58 00)

Per Brief (FÖD P&O, Reklamationsmanager, Wetstraat 51, 1040 Brüssel).

 

Ihre Beschwerde muss natürlich begründet sein, und Sie müssen ein persönliches Interesse nachweisen können. Damit Ihre Beschwerde korrekt behandelt werden kann, ist es auch notwendig, dass Sie Ihren Namen und Ihre Anschrift sowie nach Möglichkeit Ihre E-Mail-Adresse angeben.

Beschwerden, die nicht mit den Dienstleistungen des FÖD P&O in Verbindung stehen, werden nicht behandelt, jedoch im Rahmen des Möglichen an die betroffenen Verwaltungsbehörden weitergeleitet.

 

Es wird stets eine Empfangsbestätigung versandt. Innerhalb von 30 Kalendertagen erhalten Sie eine begründete Antwort.

 

Sie sind mit der Antwort nicht zufrieden?

 

Beim Föderalen Ombudsmann, Leuvenseweg 48 bus 6, 1000 Brüssel  können Sie eine zweite Beschwerde einreichen. (contact@federaalombudsman.be)